Polizei stoppt Seefelderin mit drei Promille Alkohol

Mittwoch, 24 Februar 2016

Mit über drei Promille ist eine 39-jährige Seefelderin mit ihrem Auto unterwegs gewesen. Eine aufmerksame Autofahrerin bemerkte die sehr unsichere Fahrweise des BMW vor ihr und verständigte die Polizei. Die Beamten stoppten die Frau aus Seefeld daraufhin und stellten beim Pusten über drei Promille Alkohol fest. Den Führerschein zogen die Polizisten ein, zudem wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Dieser Artikel wurde 1763 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt