Saisonstart der Seenschifffahrt im Oberland auf unbestimmte Zeit verschoben

Freitag, 16 April 2021

Der Saisonstart der Bayerischen Seenschifffahrt auf Starnberger- und Ammersee wird bis auf weiteres verschoben. Das sagte der Geschäftsführer Michael Grießer gegenüber Radio Oberland. Eigentlich sollten die Ausflugsschiffe am kommenden Montag ihre Leinen losmachen. Doch die Infektionslage sei zu ungewiss und erlaube keine weiteren Planungsschritte, hieß es. Man werde die Inzidenzahlen weiter beobachten und erstmal keinen neuen Starttermin festlegen.

Dieser Artikel wurde 91 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt