Sanierungsarbeiten für neues Kinderhaus in Hohenpeißenberg werden vergeben

Mittwoch, 15 September 2021

1,4 Millionen Euro Fördergelder erhält die Gemeinde Hohenpeißenberg für das neue „Kinderhaus am Schächen“. Das hat Bürgermeister Thomas Dorsch bereits im Februar bekanntgegeben. Heute Abend ist das Vorhaben aber erneut Thema im Gemeinderat. Genauer gesagt sollen weitere Arbeiten für die Sanierung vergeben werden. Die neue Einrichtung wird im ehemaligen Sparkassengebäude realisiert. Zwei Krippengruppen, sowie eine Kindergartengruppe sollen im „Kinderhaus am Schächen“ unterkommen.

Dieser Artikel wurde 134 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt