SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

Mittwoch, 14 April 2021

Der SC Riessersee und der EHC Red Bull München machen auch in Zukunft gemeinsame Sache. Die beiden Vereine verlängern ihre Partnerschaft und arbeiten auch in der kommenden Spielzeit zusammen. Die Kooperation der Clubs besteht bereits seit 2014. Dabei geht es vor allem um die Entwicklung junger deutscher Eishockeytalente. U23-Spieler können so für das Münchner DEL-Team und die Oberligamannschaft aus Garmisch-Partenkirchen parallel auflaufen und zusätzliche Spielpraxis sammeln. Im Gegenzug können junge talentierte Spieler des SC Riessersee eine Doppelspiel-Lizenz für die DEL und die Oberliga Süd erhalten.

Dieser Artikel wurde 179 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt