Schongau belebt: Durch Facebook zu einer belebteren Innenstadt

Donnerstag, 09 Oktober 2014

Ruhe gleich Stillstand - Diesem Motto wollten die Schongauer vor einem dreiviertel Jahr entgegenwirken. Passend dazu haben sie die Facebook-Gruppe „Schongau belebt“ gegründet - und ziehen nach neun Monaten eine durchwegs positive Bilanz. Ziel ist es, regelmäßig Veranstaltungen und Aktionen zu organisieren. Besonders unter den Gewerbetreibenden ist das Engagement groß. Die Gruppe, die bereits 580 Mitglieder hat, bekommt aber auch Rückendeckung und Unterstützung aus dem Rathaus. Seit ihrer Gründung vor einem dreiviertel Jahr hat die Gruppe „Schongau belebt“ zahlreiche Aktionen auf die Beine gestellt – zum Beispiel Stadtfeste, Lesungen oder Veranstaltungen zum Bürgermeisterwahlkampf. Mittlerweile planen die Mitglieder sogar, einen eigenen Verein zu gründen.

Dieser Artikel wurde 2750 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt