Schongau: Chemieunfall bei Industriefirma - Mehr als 100 Einsatzkräfte vor Ort

Schongau: Chemieunfall bei Industriefirma - Mehr als 100 Einsatzkräfte vor Ort
Bill Oxford
Freitag, 16 April 2021

Feuerwehr-Großalarm heute Mittag in Schongau. Nach einem Betriebsunfall bei einer Industriefirma ist Säure ausgetreten, das sagte ein Polizeisprecher gegenüber Radio Oberland. Dabei kam es zu einer chemischen Reaktion und es bildeten sich säurehaltige Dämpfe. Ein Arbeiter wurde dabei leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Zwei weitere Mitarbeiter mussten vorsorglich behandelt werden. Insgesamt waren über 100 Einsatzkräfte vor Ort. Laut Polizei bestand für Anwohner keine Gefahr.

Dieser Artikel wurde 1453 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt