Schongau: Polizei fasst Tatverdächtige nach Angriff auf Beamte

Montag, 31 Mai 2021

Nach einem brutalen Angriff auf einen Polizisten in Schongau hat die Polizei jetzt alle drei Tatverdächtigen ermittelt. Dabei handelt es sich um drei Männer im Alter von 18, 20 und 22 Jahren. Sie sollen einem Beamten am Donnerstagabend mit dem Fuß in den Rücken getreten und auf ihn eingeschlagen haben. Der Polizist wurde bei dem Angriff leicht verletzt. Gegen die beiden 18- und 22-jährigen wurde ein Untersuchungs-Haftbefehl erlassen. Der 20-jährige ist bereits wieder aus dem Polizeigewahrsam freigelassen worden.

Dieser Artikel wurde 300 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt