Schongau: Polizei sucht Zeugen nach versuchtem Raub

Donnerstag, 22 April 2021

Die Kriminalpolizei Weilheim sucht nach einem versuchten Raub nach Zeugen. Gestern am frühen Abend versuchten zwei unbekannte Täter einen 24-Jährigen der auf dem Weg von Peiting nach Schongau war zu berauben. Die Männer stießen den 24-Jährigen von seinem Fahrrad, bedrohten ihn mit einem Messer und forderten die Herausgabe von Wertgegenständen. Dem kam der 24-Jährige jedoch nicht nach. Als sich ein bislang noch unbekannter Zeuge dem Geschehen mit dem Rad näherte, flohen die Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

- ca. 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank, südländisches Aussehen, kurze schwarze Haare, Bart; bekleidet war der Täter mit einem roten Trainingsanzug von Adidas und schwarzen Turnschuhen von Nike;

- 25 bis 30 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß, schlank, südländisches Aussehen mit etwas dunklerem Teint, sprach deutsch mit ausländischem Akzent, kurze schwarze Haare; bekleidet war der Täter mit einer schwarzen Lederjacke und einer blauen Jeans; auffällig war ein Ohrstecker im linken Ohr

Dieser Artikel wurde 209 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt