Schwerer Motorradunfall mit zwei Beteiligten am Kesselberg

Donnerstag, 29 April 2021

Gleich zwei Motorradfahrer sind mit ihren Maschinen gestern Abend am Kesselberg bei Kochel gestürzt. Die beiden Männer waren hintereinander bergabwärts unterwegs, als der voranfahrende Fahrer in einer Kurve wegrutschte, über die Fahrbahn schlitterte und in die Leitplanke prallte. Weil der nachfolgende Biker wohl so erschrocken darüber war, bremste er stark ab und stürzte ebenfalls. Auch er prallte in die Leitplanke. Der Unterfahrschutz dort rettete den beiden wohl das Leben. Einer der beiden Fahrer wurde mit schweren Verletzungen in das Klinikum Murnau eingeliefert. Der andere Mann verletzte sich leicht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 13.000 Euro.

Dieser Artikel wurde 308 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt