Seeshaupt: Blendgranate abtransportiert - Sperrungen aufgehoben

Mittwoch, 29 Juli 2020

Bei Baggerarbeiten im Uferbereich des Starnberger Sees in Seeshaupt ist am Mittwoch eine Blendgranate detoniert. Es sei niemand verletzt worden und es habe keine Beschädigungen gegeben, berichtete ein Polizeisprecher. Die Granate aus dem Zweiten Weltkrieg wurde vermutlich ausgelöst, als der Bagger auf die Munition stieß. Die Granate wurde anschließend von einem Entschärfungskommando geborgen. Der Schiffsverkehr in Seeshaupt  musste vorübergehend eingestellt werden

Dieser Artikel wurde 551 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Bühnenform und Bühnenbild der...

Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele im Museum Oberammergau ab 24.08.2021
Dienstag, 24 August 2021

Sonderausstellung: Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen 43 Theater-, Bühnen- und Bühnenbildmodelle für die Passionsspiele aus einem Zeitraum von 1890 bis 2010. Im letzten Jahr wurden sie aus verschiedenen Lagerungsorten im Dorf in einem g...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt