Sindelsdorfer wird durch E-Bike-Unfall schwer verletzt

Sonntag, 11 April 2021

Gestern Abend fuhr ein 73-jähriger Sindelsdorfer mit seinem E-Bike auf einem Forstweg aus süd-/westlicher Richtung in Richtung Schlehdorf. Auf Höhe des „Penker Brunnens“ stürzte er aus unbekannter Ursache. Ein 42-jähriger Schlehdorfer fand den Senior bewusstlos auf dem Forstweg auf und leitete bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste-Hilfe-Maßnahmen ein. Der Sindelsdorfer wurde vom Rettungsdienst ins UKM eingeliefert. 

Dieser Artikel wurde 292 mal gelesen.

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt