Skispringer Märkl starker 6. bei JWM in Oberwiesenthal

Freitag, 06 März 2020

Bei der nordischen Junioren-Ski-Weltmeisterschaft in Oberwiesenthal hat Skispringer Kilian Märkl gestern einen starken Wettkampf gezeigt – für eine Medaille hat es aber nicht ganz gereicht. Im zweiten Durchgang hatte sich der Grainauer von Platz 18 auf Rang sechs verbessert und war damit bester Deutscher Springer. Der Sieg ging nach Österreich. Für Märkl steht morgen der Teamwettkampf an – die Deutschen treten als Titelverteidiger an.

Dieser Artikel wurde 346 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Musiksommer - Open-Air-Konzerte...

Musiksommer - Open-Air-Konzerte am Walchenseekraftwerk vom 13.07. bis 06.08.2021
Dienstag, 13 Juli 2021

Über die Jahrzehnte ist das Walchenseekraftwerk nun fest mit der Region verwachsen und damit sind auch die Betreiber der Region eng verbunden. Sie fühlen sich hier zuhause und wollen mit den Anrainern in engem Kontakt und konstruktivem Austausch sein. 

Mit der neuen Veranstaltungsr...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt