SOG: Kindergarten-Anbau und Stromtrasse Thema im Stadtrat

Dienstag, 20 April 2021

Der Kindergarten Regenbogen in Schongau soll um zwei Gruppen erweitert werden, die Kosten dafür liegen bei rund 1,67 Millionen Euro. In der heutigen Stadtratssitzung wird der Entwurf vorgestellt und dann soll es auch schon schnell mit dem Bau losgehen. Denn bis zum Sommer, beziehungsweise nächsten Kindergartenjahr soll der Bau im besten Fall fertiggestellt sein. Zusätzlich beschäftigt sich der Stadtrat mit der Erneuerung der Stromleitung zwischen dem Lech und der B472 und der Frage, ob die Leitung nicht nur erneuert, sondern auch verlegt werden soll, um die Fläche für andere Entwicklungen zu nutzen. Im Raum steht eine Stelle an der B17, die Kosten dafür würden bei rund 760.000€ liegen.

Dieser Artikel wurde 185 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt