Spatenstich für Auerbergtunnel - Bald Probebohrungen für Wanktunnel

Donnerstag, 19 August 2021

Spatenstich heute Vormittag für den Auerbergtunnel. Der verbindet das Autobahnende der A95 bei Eschenlohe mit dem sich im Bau befindlichen Oberauer Tunnel. Knapp 170 Millionen Euro investiert die Staatsregierung in den vierspurigen Ausbau. "Ein großer Tag für Eschenlohe und ein neuer wichtiger Schritt zur Verkehrsentlastung in der ganzen Region", sagte Bundestagsabgeordneter Alexander Dobrindt. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer sagte, dass damit die Staumeldungen am Ende der A95 künftig der Vergangenheit angehören sollen. Und der Minister hatte noch eine gute Nachricht dabei. Bereits im September sollen die ersten Probebohrungen für den Wanktunnel beginnen, der den Ortsteil Partenkirchen umfahren soll. Auch diese Umfahrung soll 2028 fertig sein. 

Dieser Artikel wurde 200 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt