SPD-Forderung: Markt Garmisch-Partenkirchen soll Internetauftritt verbessern

SPD-Forderung: Markt Garmisch-Partenkirchen soll Internetauftritt verbessern
Dienstag, 26 August 2014

Das Innenministerium kommt dem Informationsbedürfnis der Bürger zum G8-Gipfel mit dem neu eingerichteten Bürgertelefon nach. Der Markt Garmisch-Partenkirchen soll aus dem gleichen Anlass jetzt seinen Internetauftritt überarbeiten. Das zumindest fordert die SPD-Fraktion im Gemeinderat. Die Sparte „Bürgerservice" müsse deutlich verbessert werden, zum Beispiel durch einen Themenblock zum G8-Gipfel, so der Fraktionsvorsitzende Robert Allmann. Die Tourismus-Seite der Gemeinde sei in dem Zusammenhang auf einem passablen Stand, die Service-Seite der Gemeine genüge dagegen nicht den Anforderungen. Im Zuge dessen schlägt die Partei in einem Antrag auch vor, auf der Internetseite eine Umfragemöglichkeit zu integrieren, um Bürger besser zu beteiligen, und die wichtigsten Informationen für Garmisch-Partenkirchner auch in mehreren Fremdsprachen anzubieten.

Dieser Artikel wurde 2117 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt