Starnberg: Identität von schwer verletzter Seniorin geklärt

Samstag, 30 Januar 2021

Sie wurde gestern bei einem Unfall schwer verletzt, jetzt konnte die Identität der Seniorin durch die Polizei Starnberg geklärt werden. Es handelt sich um eine 80-jährige Starnbergerin. Die Frau wurde gestern in Percha lebensgefährlich verletzt, als sie von einem Trittbrett eines rückwärtsfahrenden Kleintransporters getroffen wurde. Sie stürzte und schlug sich den Kopf am Boden auf. Inzwischen sei ihr Gesundheitszustand wieder stabil, es besteht keine Lebensgefahr mehr, heißt es in einer Mitteilung.

Dieser Artikel wurde 243 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt