Teilsanierung des "Gigi-Bacherls" in GAP abgeschlossen

Freitag, 28 August 2020

Teil eins der Sanierung des Partenkirchner Mühlbachs ist abgeschlossen. Die Arbeiten zwischen dem Abschnitt Wetterstein- und Enzianstraße sind erstmal beendet, teilte die Marktgemeinde mit. Somit ist auch der Fußweg entlang des Bachs wieder geöffnet. Wann der nächste Bauabschnitt zwischen der Enzian- und Bahnhofstraße in Angriff genommen wird, ist noch unklar. Das sogenannte „Gigi-Bacherl“ wurde im Jahr 1973 künstlich angelegt.

Dieser Artikel wurde 217 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt