Teurer Tölzer Landkreis - Wohnen ist fast so teuer wie in Starnberg

Mittwoch, 09 Juni 2021

In der Pandemie haben viele Menschen die Vorzüge des Lebens auf dem Land entdeckt. Und das spiegelt sich auch in den Immobilienpreise im Oberland wider. Besonders teuer ist das Wohnen im Landkreis Bad-Tölz – Wolfratshausen. Hier kostet der Quadratmeter laut einer neuen Immobilienstudie fast 6.400 Euro. Das sind 140 Prozent mehr als noch vor 15 Jahren. Damit liegen die Preise auf ähnlich hohem Niveau wie im Landkreis Starnberg. Zum Vergleich: In Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen kostet der Quadratmeter rund 2.000 Euro weniger.

Dieser Artikel wurde 91 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt