Turnhallen Gymnasium Weilheim: Heute entscheidet sich wie es weitergeht

Montag, 03 Mai 2021

Wie soll es mit den Turnhallen des Gymnasiums in Weilheim weitergehen? Damit befasst sich heute erneut der Kreis- und Schulausschuss des Landkreises Weilheim-Schongau. Es stehen mehrere Varianten zur Auswahl, weswegen eine Bestandsaufnahme für die Turnhallen in Auftrag gegeben wurde. Auf dieser Grundlage wurde beschlossen, einen kompletten Neubau der drei Hallen durchzuführen. Eine Baugenehmigung liegt inzwischen vor. Es sind bis jetzt bereits Planungskosten in Höhe von rund 500.000 Euro entstanden. Die Gesamtkosten der Maßnahme betragen rund 13,5 Millionen Euro. Ein weiteres Thema ist der Ausbau der Kreisstraße WM 6 in der Ortsdurchfahrt Schwabniederhofen für rund eine Million Euro. Dieser soll hauptsächlich von der Gemeinde Altenstadt durchgeführt werden. Sollte der Kreistag zustimmen, erfolgt die Ausschreibung der Bauarbeiten.

Dieser Artikel wurde 73 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt