Unfälle im Pähl und Weilheim

Samstag, 02 Januar 2021

Unter Alkoholeinfluss hat ein Mann aus Pähl gestern mit seinem Auto ein Verkehrszeichen angefahren. Er wollte nach Pähl fahren und kam alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Verkehrszeichen. Bei der Unfallaufnahme wurde bei ihm ein Alkoholwert von über 0,5 Promille festgestellt. Es entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Und in Weilheim stürzte ein 57-jähriger mit seinem Fahrrad. Er zog sich dabei Verletzungen im Gesicht zu. Er wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Weilheim gebracht.

Dieser Artikel wurde 308 mal gelesen.

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt