Unterstützung für Schaf- und Ziegenhalter in Garmisch-Partenkirchen

Donnerstag, 31 Dezember 2020

Schaf- und Ziegenhalter im Landkreis Garmisch-Partenkirchen bekommen auch im Jahr 2021 wieder eine Förderung. Sie tragen mit ihrer Arbeit zum Erhalt der Artenvielfalt und Kulturlandschaft bei. Je Muttertier erhalten sie deswegen 20 Euro, wenn sie höchstens 19 solcher Tiere besitzen. Auf der Internetseite des Landkreises kann ein entsprechender Förderantrag heruntergeladen werden.

Dieser Artikel wurde 510 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt