Versuchter Raub in Andechs

Montag, 28 September 2020

Am Wochenende wurde eine PKW-Fahrerin in Andechs Opfer eines versuchten Raubs. Die 47-Jährige Frau aus Weßling fuhr mit ihrem Auto auf der Seefelder Straße in Andechs Richtung Widdersberg, als ein Mann am Fahrbahnrand mit Handzeichen auf sich aufmerksam machte. Die Frau vermutete eine Notlage und hielt ihren Wagen. Der öffnete dann unvermittelt ihre Fahrzeugtür und forderte von der Frau Geld und Drogen und versuchte sie aus dem Auto zu ziehen. Die Weßlingerin wehrte sich massiv, woraufhin der Unbekannte flüchtete. Beim Angriff wurde die 47-Jährige leicht verletzt. Die Polizei Fürstenfeldbruck sucht jetzt nach einem großen Mann zwischen 30 und 40 Jahren, der mit Akzent spricht.

Dieser Artikel wurde 297 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt