Vier junge Männer schmuggeln Drogen über Grenze bei Griesen

Donnerstag, 25 Februar 2021

Vier junge Franzosen haben am Dienstag versucht Drogen über die Grenze bei Griesen zu schmuggeln. Bei einer Kontrolle schlug den Polizisten aus dem Auto ein starker Marihuanageruch entgegen. Bei der anschließenden Durchsuchung konnte unter dem Lenkrad, sowie in der Unterhose des Beifahrers Marihuana gefunden werden. Außerdem stellte sich heraus, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand und der PKW keine gültige Zulassung, sowie Haftpflichtversicherung besaß. Gegen den Fahrer und den Halter des Fahrzeugs wurden jeweils Anzeigen wegen dem fehlenden Versicherungsschutz und der Zulassung erstellt. Gegen den Fahrer zusätzlich noch wegen Fahren unter Drogeneinfluss.

Dieser Artikel wurde 229 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt