Vier Oberland-Athleten für Ski-WM nominiert

Samstag, 06 Februar 2021

Der Deutsche Skiverband hat am Abend das Aufgebot für die Alpine Ski-Weltmeisterschaft in Cortina bekannt gegeben. Gleich vier Oberland-Athleten werden in Italien um Edelmetall kämpfen. Kira Weidle vom SC Starnberg hat die WM-Norm erfüllt und ist die deutsche Hoffnung in der Abfahrt. Ohne WM-Norm wurden Andrea Filser (SV Wildsteig), der Schongauer Simon Jocher und Thomas Dreßen nominiert. Für Jocher und Filser wird es das WM-Debüt. Die Wettkämpfe beginnen am Montag.

Dieser Artikel wurde 200 mal gelesen.

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt