Wegen Verkehrskollaps: Ohlstadt richtet provisorischen Wanderparkplatz ein

Mittwoch, 20 Mai 2020

Am vergangenen Wochenende war an den Seen und auf den Bergen im Oberland viel los. In den umliegenden Ortschaften drohte durch den regen Ausflugsverkehr beinahe der Verkehrskollaps. Ohlstadts Bürgermeister Christian Scheuerer hat am Nachmittag mitgeteilt, dass die Gemeinde Ohlstadt einen provisorischen Wanderparkplatz an der Partenkirchener Straße eingerichtet hat, weil am Wochenende Teile des Orts komplett zugeparkt waren. Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd hat für das verlängerte Wochenende umfassende Kontrollen angekündigt.

Dieser Artikel wurde 526 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt