Weilheim: Fällt heue ein Urteil gegen Todespfleger?

Dienstag, 06 Oktober 2020

Nach fast 50 Verhandlungstagen soll heute das Urteil vor dem Münchner Landgericht gegen den sogenannten „Todespfleger“ gesprochen werden. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 38-jährigen Altenpfleger aus Polen sechsfachen Mord vor. In Weilheim soll ein damals 82-Jähriger nur knapp überlebt haben. Der Mann soll den Patienten Insulin gespritzt haben, obwohl sie keine Diabetiker waren. Anschließend soll er Geld und Wertsachen gestohlen und sich aus dem Staub gemacht haben. Die Staatsanwaltschaft hat lebenslange Haft, sowie die Feststellung der besonderen Schwere der Schuld und anschließende Sicherheitsverwahrung gefordert.

Dieser Artikel wurde 261 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Musiksommer - Open-Air-Konzerte...

Musiksommer - Open-Air-Konzerte am Walchenseekraftwerk vom 13.07. bis 06.08.2021
Dienstag, 13 Juli 2021

Über die Jahrzehnte ist das Walchenseekraftwerk nun fest mit der Region verwachsen und damit sind auch die Betreiber der Region eng verbunden. Sie fühlen sich hier zuhause und wollen mit den Anrainern in engem Kontakt und konstruktivem Austausch sein. 

Mit der neuen Veranstaltungsr...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt