Weilheim: Glück im Unglück bei Dachterrassenbrand

Samstag, 04 April 2020

Ein 40-jähriger Weilheimer hat einen größeren Feuerwehr- und Polizeieinsatz in der Münchener Straße ausgelöst. Nachbarn hatten auf dessen Dachterrasse starken Rauch bemerkt. Wie sich herausstellte, war der Mann gerade auf seiner Terrasse gewesen und hatte eine Zigarette geraucht, als ihn ein wichtiger Anruf erreichte. Deshalb war er in seine Wohnung gegangen, hatte die Zigarette auf der Terrasse gelassen und vermutlich nicht ausreichend gelöscht. So entzündete die Zigarette einen Sonnenschirm und verschiedene Möbel. Glücklicherweise konnte ein größerer Dachstuhlbrand aber verhindert werden, weil seine Nachbarn den Mann rechtzeitig auf das Feuer aufmerksam gemacht hatten, so dass er den Brand noch vor Eintreffen der Feuerwehr selbst löschen konnte.

Dieser Artikel wurde 378 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Musiksommer - Open-Air-Konzerte...

Musiksommer - Open-Air-Konzerte am Walchenseekraftwerk vom 13.07. bis 06.08.2021
Dienstag, 13 Juli 2021

Über die Jahrzehnte ist das Walchenseekraftwerk nun fest mit der Region verwachsen und damit sind auch die Betreiber der Region eng verbunden. Sie fühlen sich hier zuhause und wollen mit den Anrainern in engem Kontakt und konstruktivem Austausch sein. 

Mit der neuen Veranstaltungsr...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt