Wird die Kläranlage in Weilheim saniert?

Dienstag, 06 Oktober 2020

Die Kläranlage in Weilheim soll saniert werden und außerdem eine Schlammentwässerung bekommen. Zumindest wird dafür heute ein Bauantrag in der Sitzung der Bauausschusses der Stadt eingereicht. Nördlich vom jetzigen Schlammspeicher soll dafür ein neues Gebäude zur Schlammentwässerung erbaut werden. Die Erschließung dafür ist bereits gesichert, jetzt soll darüber entschieden werden, ob dem Bauantrag bauplanungsrechtlich zugestimmt werden kann. Außerdem ist der Hochwasserschutz Thema in der Sitzung. Es wird darüber beraten, wie bei den Fußgängerbrücken „In der Au“ und „Paradeis“ vorgegangen wird. Um den Hochwasserschutz dort gewährleisten zu können, müssten die Brücken entweder angehoben oder neugebaut werden. Der Beschluss darüber wird dann im Stadtrat erfolgen.

Dieser Artikel wurde 295 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Musiksommer - Open-Air-Konzerte...

Musiksommer - Open-Air-Konzerte am Walchenseekraftwerk vom 13.07. bis 06.08.2021
Dienstag, 13 Juli 2021

Über die Jahrzehnte ist das Walchenseekraftwerk nun fest mit der Region verwachsen und damit sind auch die Betreiber der Region eng verbunden. Sie fühlen sich hier zuhause und wollen mit den Anrainern in engem Kontakt und konstruktivem Austausch sein. 

Mit der neuen Veranstaltungsr...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt