WM: Berufsschul-Neubau wird 2,2 Mio. Euro teurer - heute Sachstandsbericht

Montag, 14 Juni 2021

Rund 72,2 Millionen Euro kostet der Neubau der Weilheimer Berufsschule. Und damit wird das Vorhaben wohl um 2,2 Millionen Euro teurer als geplant. Grund sind unteranderem steigende Preise in der Baubranche. Bereits im Oktober wurde der Hebauf gefeiert. Jetzt wird im Kreisausschuss der Stadt ein aktueller Sachstand vorgetragen. Rohbauarbeiten inklusive Gebäudehülle sind abgeschlossen. Auch Rohinstallationen der Kabelnetze für Heizung und Lüftung wurden ebenfalls fertiggestellt. Teilweise kam es auf der Baustelle zu Lieferengpässen, diese konnten aber bisher recht gut kompensiert werden, so die Bauleitung.

Dieser Artikel wurde 127 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Musiksommer - Open-Air-Konzerte...

Musiksommer - Open-Air-Konzerte am Walchenseekraftwerk vom 13.07. bis 06.08.2021
Dienstag, 13 Juli 2021

Über die Jahrzehnte ist das Walchenseekraftwerk nun fest mit der Region verwachsen und damit sind auch die Betreiber der Region eng verbunden. Sie fühlen sich hier zuhause und wollen mit den Anrainern in engem Kontakt und konstruktivem Austausch sein. 

Mit der neuen Veranstaltungsr...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt