Zugstrecke der Pfaffenwinkelbahn lange gesperrt

Dienstag, 23 Juli 2019

Die Bahnstrecke der Pfaffenwinkelbahn zwischen Weilheim und Schongau wird die kompletten Sommerferien lang gesperrt. Die ausfallenden Züge werden durch Busse ersetzt - das hat die Deutsche Bahn mitgeteilt. Im Mittelpunkt der Bauarbeiten steht die Anbindung des Abschnitts Weilheim-Peißenberg an das Elektronische Stellwerk in Weilheim. Zuvor müssen auch noch der Bahnhof in Peißenberg und die Bahnübergänge in Peißenberg und Oderding umgebaut und aufgerüstet werden. Insgesamt investiert die Bahn fast zehn Millionen Euro in die Modernisierung der Pfaffenwinkelbahn. Die Sperre gilt ab Montag bis zum 9. September.

Dieser Artikel wurde 694 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt