Radio Oberland Nachrichten

Wohnmobil am Hausberg abgebrannt

Montag, 25 August 2014

Auf dem Hausbergparkplatz bei Garmisch-Partenkirchen ist am Mittag ein Wohnmobil völlig ausgebrannt – dabei entstand ein Sachschaden von 20.000 Euro. Der 42-jährige Besitzer aus Hamburg, seine Begleiterin und ein 1-jähriges Kind erlitten leichte Rauchgasvergiftungen und mussten vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die genaue Brandursache ist noch unklar, ersten Ermittlungen zufolge war das Feuer im Heck des Wohnmobils ausgebrochen und hatte sich schnell ausgebreitet.

anzeigen

Wieder Einbrüche im Raum Penzberg

Montag, 25 August 2014

Nach wie vor beschäftigen Woche für Woche Wohnungseinbrüche die Polizei im Oberland. Jetzt haben Unbekannte in Penzberg zugeschlagen. Aus der Wohnung eines 25-Jährigen wurde ein Geldbetrag in vierstelliger Höhe gestohlen. Die Ermittlungen laufen. Außerdem verschafften sich Unbekannte Zugang zum Vereinsgebäude des Kanninchenzuchtvereins Penzberg. Nach bisherigen Erkenntnissen machten der oder die Täter aber keine Beute.

anzeigen

Zugspitz-Trailrun: Organisatoren mit Premiere zufrieden

Montag, 25 August 2014

Die Premiere der Zugspitz-Trailrun-Challange ist geglückt. Rund 400 Läufer haben am Wochenende an den insgesamt sieben Wettbewerben auf der Zugspitze und in Garmisch-Partenkirchen teilgenommen. Zwar mussten aufgrund des Wetters die beiden Extremläufe auf Deutschlands höchsten Berg verkürzt werden, dies tat der Stimmung aber keinen Abbruch, so die Organisatoren. Die Trailrun-Challange wurde erstmals länderübergreifend von neun Gemeinden im Oberland und Tirol organisiert. Diese werden demnächst entscheiden, ob es eine Neuauflage geben wird.

anzeigen

Engagierte Jugendliche in Bernbeuren stellen Graffity-Sprayer

Montag, 25 August 2014

In Bernbeuren haben ein junger Mann und eine junge Frau auf Eigeninitiative einen Graffity-Vandalen gestellt. Die beiden Bernbeurer erwischten den 16-Jährigen in einem Hauseingang, er hatte Spraydosen dabei. Die Polizei konnte ihm Dutzende Schmierereien zuordnen. Insgesamt haben bereits 20 Geschädigte Anzeige erstattet, die Polizei rechnet aber mit weiteren. Der Schaden, den der junge Bernbeurer angerichtet hat, wird auf eine fünfstellige Summe geschätzt.

anzeigen

Kitesurfer aus Garmisch-Partenkirchen wird Fünfter bei der WM

Montag, 25 August 2014

Kitesurfer Florian Gruber aus Garmisch-Partenkirchen hat seinen Weltmeistertitel bei den Wettkämpfen am Wochenende in Istanbul nicht verteidigen können. Der 20-Jährige landete auf Platz 5, die Plätze 1-3 gingen nach Frankreich, Kolumbien und Großbritannien. Nächstes Ziel des Garmisch-Partenkirchners ist eine Top-Platzierung bei den Europameisterschaften im Kitesurfen. Die Wettkämpfe starten nächste Woche.

anzeigen

Das Oberland feiert Geburtstag von König Ludwig II.

Montag, 25 August 2014

Für Fans des Märchenkönigs Ludwig II. ist es heute ein ganz besonderer Tag: Der Kini wäre 169 Jahre alt geworden. Das Königshaus am Schachen bei Klais begeht den Geburtstag mit einer Bergmesse in 1800 Metern Höhe. Sie beginnt um 11 Uhr. Schloss Linderhof bei Ettal veranstaltet eine König-Ludwig-Nacht zu Ehren des Königs mit Konzerten, Wasserspielen und Nachtführungen. Schon in der Nacht auf heute haben die Feuermacher in Oberammergau am Kofel das Ehrenfeuer für den Königsgeburtstag entzündet. Und am Wochenende hat Murnau mit mehreren hundert Besuchern dem Kini gedacht. Grund war das 120-jährige Bestehen des Ludwig-Denkmals an der Kohlgruber Straße.

anzeigen

Innenministerium schaltet Bürgertelefon zum G8-Gipfel frei

Montag, 25 August 2014

Nicht nur im Isartal sind schon vermehrt Forderungen laut geworden, die Informationen zum G8-Gipfel im kommenden Juni seien zu wenig – dem kommt das bayerische Innenministerium jetzt mit einem Bürgertelefon für Fragen rund um das Politikertreffen nach. Ab 9 Uhr ist die Leitung erstmals freigeschaltet. Mitglieder des G8-Planungsstabes beantworten dabei Fragen rund um das Thema Sicherheit und den Vorbereitungsstand des Gipfels. Das Bürgertelefon wird ab heute immer von Montag bis Freitag, von 9 bis 19 Uhr erreichbar sein. Die Nummer des Bürgertelefons lautet: 0800/7766330.

anzeigen

Mehrere Straßen im Oberland wegen Bauarbeiten ab heute gesperrt

Montag, 25 August 2014

Auf die Autofahrer im Oberland kommen in dieser Woche zahlreiche Straßensperrungen zu. Ab dem Abend um 20 Uhr sind beide Röhren des Farchanter Tunnels nicht mehr befahrbar.Dort werden im Zuge der Tunnelsanierung die Techniksysteme und die Notstromversorgung überprüft. Die Sperrung dauert bis Mittwochmorgen. Außerdem die Straße zwischen Bernbeuren und Lechbruck erneuert. Dafür muss sie zwei Wochen gesperrt werden. Gleiches gilt für die Straße zwischen Mittenwald und Leutasch. Hier wird die Fahrbahndecke zwischen der Innsbrucker Straße und dem Parkplatz Geisterklamm saniert – eine Umleitung erfolgt über Scharnitz.

anzeigen

Urlauber bleiben bei Starnberg im Moor stecken

Montag, 25 August 2014

Ein Hubschrauber hat am späten Nachmittag drei Urlauber aus dem Leutstettener Moos bei Starnberg befreit. Die Kanadier wollten zu Fuß zum Bahnhof gehen und blieben dabei in dem Moor stecken. Offenbar hatten sie nicht gewusst, dass das Moos auf ihrem Weg lag. Per Handy riefen sie schließlich Feuerwehr und Wasserwacht herbei. Verletzt wurde niemand.

anzeigen

Seite 3138 von 3173

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt