Sechs verletzte Personen bei Unfall in Geretsried

Lesedauer < 1 Minute
04.07.2022

Rund 60.000 Euro Sachschaden und sechs verletzte Personen – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der B11 bei Geretsried-Gelting. Eine 81-Jährige fuhr gestern Abend in Richtung Wolfratshausen und wollte in Richtung Gelting abbiegen. Dabei übersah sie den Wagen einer Geretsriederin, es kam zum Zusammenstoß. Der Wagen der Geretsriederin wurde gegen eine Ampelanlage gedrückt, die aus der Verankerung gerissen wurde. Beide Fahrerinnen sowie alle Beifahrer wurden verletzt. Die B11 war gut zwei Stunden komplett gesperrt.

 

Orte
Geretsried
Themen
Unfall Polizei
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland