Bad Heilbrunn: 73-Jähriger Radfahrer stirbt bei medizinischem Notfall

Lesedauer < 1 Minute
16.08.2022

Auf dem Radweg von Bad Tölz nach Bad Heilbrunn ist es gestern zu einem medizinischen Notfall gekommen, den ein 73-Jähriger nicht überlebt hat. Der Radfahrer aus dem südlichen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen war mit seiner Frau auf Höhe des Stallauer Weihers unterwegs, als er stürzte und regungslos liegenblieb. Schuld war wohl ein medizinisches Problem. Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen durch den Rettungsdienst verstarb der 73-Jährige noch an der Unfallstelle.

Orte
Bad Heilbrunn Bad Tölz
Themen
Radfahrer Bad Heilbrunn Bad Tölz Unfall
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland