Tödlicher Badeunfall am Wörthsee

Lesedauer < 1 Minute
17.08.2022

Am Wörthsee ist es gestern zu einem tödlichen Badeunfall gekommen. Wie die Wasserwacht Starnberg mitteilt, haben die Fahrer eines Elektroboots eine leblos im Wasser treibende Person entdeckt. Dabei handelte es sich wohl um einen 83 Jahre alten Mann. Auf dem Rettungsboot wurden sofort Wiederbelebungsmaßnahmen eingeleitet, die jedoch erfolglos blieben. Im Einsatz waren 23 Kräfte – unteranderem der Wasserwacht Wörthsee und der Polizei.

Orte
Wörthsee Starnberg
Themen
Wörthsee Wasserwacht Unfall Starnberg
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland