Bad Heilbrunn: 70-Jähriger Frau wird hinterm Steuer schwarz vor Augen

Lesedauer < 1 Minute
21.09.2022

Bei Bad Heilbrunn hat sich gestern ein Verkehrsunfall ereignet. Eine 70-jährige Tölzerin befuhr gegen 19:40 die B472 in Richtung Bad Tölz mit ihrem Auto. Wie die Polizei mitteilt, wurde ihr aus bislang unbekannter Ursache schwarz vor Augen, sodass sie bei geringer Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn abkam. In einer Senke neben einem angrenzenden Radweg kam das Fahrzeug dann zum Stehen. Glücklicherweise wurde die 70-Jährige dabei nur leicht verletzt und konnte ihr Fahrzeug durch den Kofferraum verlassen. Zur weiteren Abklärung wurde sie ins Krankenhaus gebracht. An ihrem Pkw entstand ein Totalschaden.

Orte
Bad Heilbrunn Bad Tölz
Themen
Auto Unfall Verkehr
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland