Oberland: Bewerben für Auszeichnung für Heizungssysteme

Lesedauer < 1 Minute
23.09.2022

Im EU-geförderten Heizungstausch-Projekt REPLACE hat die Energiewende Oberland zusammen mit den KlimaschutzmanagerInnen aus den Landkreisen Weilheim-Schongau, Garmisch-Partenkirchen und Bad Tölz-Wolfratshausen eine Auszeichnung für Heizungssysteme im Oberland entworfen. Prämiert werden solche die bereits zu 100% mit erneuerbaren Energien heizen. Sie soll BürgerInnen würdigen, die beim Thema Wärme schon klimafreundlich agieren, und andere zum Nachahmen motivieren. Die Verleihung des Labels „100% erneuerbar Heizen“ erfolgt über die Energiewende Oberland. 

Mehr Infos finden Sie hier: Wärmewende im Oberland (REPLACE) | Energiewende Oberland (energiewende-oberland.de)

Themen
Landkreis Bad TölzWolfratshausen Landkreis WeilheimSchongau Landkreis GarmischPartenkirchen
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland