3 Verletzte nach Unfall bei Tutzing - In Greifenberg kippt Krankenwagen um

Lesedauer < 1 Minute
08.01.2021

Bei einem Unfall auf der B2 bei Tutzing sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei jetzt mitgeteilt hat, kam eine Autofahrerin bereits am Dreikönigstag auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern und geriet in den Gegenverkehr. Das entgegenkommende Auto konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit der Frau aus Polling. Ein weiterer Unfall wegen Schneeglätte hatte sich am Mittwoch auf der B2 bei Kerschlach ereignet. Dort wurden fünf Menschen leicht verletzt. Und bei Greifenberg im Landkreis Landsberg rutschte ein Krankenwagen auf einer Einsatzfahrt in die Leitplanke und kippte anschließend um. Verletzt wurde niemand – der Schaden beträgt 20.000 Euro.

Themen
Greifenberg B2 Tutzing Starnberg
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland