B2 nach tödlichem Unfall mehrere Stunden gesperrt

Lesedauer < 1 Minute
04.07.2021

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Samstag auf der B2 bei Obertraubing ein Motorradfahrer aus Gräfelfing verstorben. Er ist frontal mit einem Auto zusammengestoßen. Der Autofahrer kam dabei auf die Gegenfahrbahn, wo ihm schließlich der Biker entgegenkam. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden zudem sichergestellt. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 10.000,- Euro. Zur Bergung und Unfallaufnahme bzw. Gutachterarbeiten, war die Bundesstraße mehr als vier Stunden gesperrt.

Themen
Polizei Vollsperre B2
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland