Bahnverkehr im Oberland von Streik betroffen

Lesedauer < 1 Minute
23.08.2021

Im Bahnverkehr kommt es ab heute wieder zu Einschränkungen, und zwar auch bei uns im Oberland. Grund ist der angekündigte Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer. Deswegen sind die S6 ab Tutzing und die S8 ab Herrsching nur im Stundentakt unterwegs. Nicht direkt von dem Streik betroffen ist wiederum die Bayerische Regiobahn, die unteranderem zwischen Schongau und Augsburg fährt. Wie das Unternehmen mitgeteilt hat, werden die Mitarbeiter hier nicht streiken. Sollte jedoch das Personal, das für die Infrastruktur zuständig ist streiken, können Verspätungen bei der BRB nicht ausgeschlossen werden.

Themen
Oberland SBahn BRB Schongau Augsburg
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland