Birkland: Radweg-Projekt wird umfangreicher als geplant - Baustart 2022

Lesedauer < 1 Minute
24.11.2021

Mit dem Fahrrad sicher von Schongau über Birkland bis nach Kinsau fahren. Das soll schon bald möglich sein. Entsprechende Pläne für den durchgehenden Radweg hat der Gemeinderat gestern in seiner Sitzung präsentiert. Damit soll nicht nur der Lückenschluss des Radwegs realisiert sondern auch die Verbindung durch Birkland ausgebaut werden. Unter anderem wird der Weg durch den Wald asphaltiert. Von einem Großteil der betroffenen Grundstücksbesitzer habe man bereits eine Zusage, sagte Bürgermeister Peter Ostenrieder gegenüber Radio Oberland. Die Kosten für das Gesamtprojekt dürften wohl zwischen 1,5 und 2 Millionen Euro liegen. Der Bau könnte bereits im Frühjahr beginnen.

Themen
Peiting Birkland Kinsau
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland