BRB/DB: Bauarbeiten in Netz Ammersee-Altmühltal dauern länger

Lesedauer < 1 Minute
19.11.2021

Zugfahrer im Oberland müssen weiterhin mehr Zeit einplanen. Denn die Bauarbeiten der Deutschen Bahn auf der Strecke Augsburg-Weilheim-Schongau dauern länger. Jetzt sollen sie bis zum Dienstag, den 23. November fertiggestellt werden. Durch die Arbeiten kommt es frühmorgens und nachts zu Schienenersatzverkehr mit Bussen. Und zwar zwischen Dießen, Weilheim und weiter bis nach Schongau. Hintergrund der Arbeiten ist die sogenannte Langsamfahrstelle in diesem Bereich, wodurch die Züge hier nur mit stark reduzierter Geschwindigkeit fahren dürfen. Die Sonderfahrpläne und weitere Informationen finden Sie unter brb.de.

Themen
Ammersee BRB Weilheim Schongau
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland