Corona: Viele neue Corona-Fälle im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Lesedauer < 1 Minute
12.11.2021

Die Corona-Fallzahlen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen explodieren weiter. Das Landratsamt meldete innerhalb von 24 Stunden 188 positive Fälle. Im Landkreis Weilheim-Schongau verzeichnete das Landratsamt 88 neue Coronafälle. Den höchsten Inzidenz-Wert der Oberland-Landkreise hat nach wie vor Bad-Tölz – Wolfratshausen mit 762,8 laut RKI. Das Landratsamt meldete heute einen weiteren Todesfall im Landkreis im Zusammenhang mit Covid19.

Themen
GarmischPartenkirchen WeilheimSchongau Bad TölzWolfratshausen
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland