Einbruch in Tölzer Metzgerei

Lesedauer < 1 Minute
18.01.2022

Über 2500 Euro Schaden ist das Resultat eines Einbruchs, in der Nacht von Sonntag auf Montag, in einer Metzgerei im Bad Tölzer Gewerbering. Demnach versuchten sich die drei unbekannten Täter zunächst Zugang über den Vordereingang zu verschaffen, als dies misslang brach einer der Unbekannten mit einem blauen Hebelwerkzeug eine Scheibe hinter dem Gebäude ein. Im Inneren der Metzgerei besprühten sie mittels eines Feuerlöschers einige Türen und brachen daraufhin in einen Raum ein, in welchem sich Bargeld befand. Dieses nahmen die Unbekannten an sich und durchsuchten noch weitere Räume des Gebäudes. Der Beuteschaden wird auf über 300 Euro und der Sachschaden in den Räumlichkeiten auf rund 2500 Euro geschätzt. Die Polizei sucht jetzt nach Hinweisen, alles Weitere gibt’s bei uns im Netz.

Themen
Bad Tölz Oberland
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland