Eishockey: ECP gewinnt zuhause gegen Füssen - SCR unterliegt Deggendorf

Lesedauer < 1 Minute
31.12.2021

Zum Jahresabschluss konnte sich der EC Peiting gestern Abend nochmal über einen Sieg freuen. Auf heimischem Eis gewannen die Pfaffenwinkler deutlich mit 5:1 gegen den EV Füssen. Damit konnten die Peitinger ihre Niederlagenserie von drei Spielen durchbrechen. Nicht ganz so erfolgreich war gestern wiederum der SC Riessersee. Beim Auswärtsspiel in Deggendorf mussten sich die Weiß-Blauen im Penaltyschiessen knapp mit 1:2 den Gastgebern geschlagen geben. Viel Pause haben die beiden Mannschaften über den Jahreswechsel nicht. Bereits am Sonntag empfängt der ECP die Indians Memmingen – der SC Riessersee spielt ebenfalls zuhause gegen die Eisbären Regensburg.

Themen
GarmischPartenkirchen Oberland Peiting EC Peiting SC Riessersee Eishockey
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland