Erneut betrügerische Anrufe im Oberland - Polizei warnt vor neuer Masche

Lesedauer < 1 Minute
19.08.2021

Schon wieder hat es im Oberland zahlreiche Anrufe von falschen Polizisten gegeben. Zwei Peißenbergerinnen, sowie Personen in Murnau wurden nach Vermögensverhältnissen und Familienstand ausgefragt. Die Polizei appelliert deshalb an alle Bürger bei dubiosen Anrufen immer misstrauisch zu bleiben, keinesfalls Daten, Geld oder Wertsachen herauszugeben und im Notfall immer die örtliche Polizei zu kontaktieren. Und auch vor einer neuen Betrugsmasche warnt die Polizei. Inserierte Wohnungen, die nicht existieren. Die Betrüger geben oft an, dass sie derzeit im Ausland seien und in der Vergangenheit bereits selbst auf Betrüger reingefallen seinen und sich deshalb vorab absichern wollen. Im weiteren Verlauf werden dann Bilder von Personaldokumenten und Zahlungen eingefordert.

Themen
Peißenberg Murnau Weilheim
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland