Eröffnung der Echelsbacher Brücke verläuft nach Plan

Lesedauer < 1 Minute
29.11.2021

Trotz winterlicher Verhältnisse war es gestern so weit. Sonntagmittag gegen 12:15 Uhr rollte der erste Verkehr auf der neuen Echelsbacher Brücke. Zuvor wurde das Millionenprojekt feierlich eingeweiht. Mit dabei war unteranderem Bundestagsabgeordneter Alexander Dobrindt. Sowie der Abteilungsleiter für Brücken- und Ingenieurbau im Staatlichen Bauamt Weilheim, Christoph Prause. Die Sanierung hat rund viereinhalb Jahre gedauert und circa 36 Millionen Euro gekostet. Ganz fertig ist die Baustelle aber noch nicht: Bereits heute beginnt der Rückbau der parallel verlaufenden Behelfsbrücke. Nach aktuellen Planungen sollen bis Frühjahr 2023 alle Arbeiten abgeschlossen sein.

Themen
Echelsbacher Brücke Dobrindt
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland