Felsarbeiten: Straße nach Leutasch bis Anfang Dezember gesperrt

Lesedauer < 1 Minute
27.10.2021

Schlechte Nachrichten gibt es für alle die zwischen Mittenwald und Leutasch unterwegs sind. Die Straße bleibt wegen Felssicherungsarbeiten bis Anfang Dezember voll gesperrt. Laut Bauamt seien die Maßnahmen umfangreicher als zunächst angenommen. Bereits seit Ende September wird an der Staatsstraße gearbeitet. Unter anderem wurden Felsböschungen freigeschnitten und das lose Steinmaterial aus dem Gefahrenbereich herausgeräumt. Bis Anfang Dezember werden nun zudem große Felsbereiche mit Stahlnetzen gesichert.

Themen
Mittenwald Leutasch
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland