GAP: Versuchter Diebstahl mit Körperverletzung

Lesedauer < 1 Minute
27.11.2021

In Garmisch-Partenkirchen hat gestern eine Verkäuferin eines Supermarktes beobachtet, wie eine Mann Ware im Wert von 30 Euro stehlen wollte. Als sie sich dem Garmisch-Partenkirchner in den Weg stellte, ging der Mann auf sie los und schlug sie. Durch das Eingreifen eines Kunden, ließ der Täter von seinem Angriff ab und konnte bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Die Verkäuferin wurde durch den Angriff leicht verletzt. Der Täter wurde festgenommen und wird heute einem Ermittlungsrichter vorgeführt.

 

Themen
GarmischPartenkirchen Raub Polizei
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland