GAP: Weidle mit Platz 5 beim Training an der Kandahar

Lesedauer < 1 Minute
28.01.2022

Bereits morgen stehen die Ski-Weltcuprennen der Damen an der Kandahar in Garmisch-Partenkirchen an. Im Vorfeld konnte Kira Weidle vom SC Starnberg bereits zwei Plätze unter den Top 5 einfahren. Beim gestrigen Training erreichte sie einen starken zweiten Platz und heute Vormittag dann einen fünften. Gute Aussichten für einen Podiumsplatz morgen.

Themen
GarmischPartenkirchen Kandahar
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland