Hochwasser: Pegel sinken - B11 bei Urfeld wieder befahrbar

Lesedauer < 1 Minute
19.07.2021

Im Oberland stehen die Zeichen nach dem Hochwasser auf Entspannung. Die Pegel von Loisach und Isar sinken weiter. In Schlehdorf liegt der Pegel der Loisach nach wie vor über 3 Meter – damit gilt Meldestufe 2. In die Isar wird derzeit vermehrt Wasser abgelassen um den Sylvensteinspeicher zu entlasten. Aktuell wird in Lenggries und der Pupplinger Au noch die erste Meldestufe erreicht. Und auch auf den Straßen entspannt sich die Lage etwas. Die B11 zwischen Urfeld und Walchensee ist wieder komplett freigegeben – die Geröllmengen wurden abtransportiert. Hier war die Straße wegen eines Murenabgangs an der Reißenwand gesperrt.

Themen
B11 Hochwasser Urfeld Walchensee Schlehdorf
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland